Ghashanum Ghashnum Mor


Ghashanum Ghashnum Mor

Wörterbuch der Schwarzen Sprache

 

Ghashnum Bondiagûrz

 

Schwarze Sprache – Deutsch
Deutsch
Schwarze Sprache

 

Inhaltsverzeichnis


1. Wörterverzeichnis Schwarze Sprache – Deutsch
2. Wörterverzeichnis Deutsch – Schwarze Sprache

3. Grammatik der Schwarzen Sprache
4. Quellenangaben

Hinweise für den Benutzer


1 Im Wörterbuch verwendete Abkürzungen und Symbole

a.
auch Obj Pron Objektpronomen
Abk
Abkürzung Pl Plural, Mehrzahl
Adj Adjektiv Poss Pron Possessivpronomen
Adv Adverb Präp Präposition
allg allgemein Rel Pron Relativpronomen
Dem Pron
Demonstrativpronomen Sg Singular, Einzahl
Indef Pron Indefinitpronomen Steig Steigerung
Interj Interjektion Subj Pron Subjektpronomen
Interrog Pron
Interrogativpronomen unv unverändert
Konj Konjunktion usw und so weiter
n Nomen, Substantiv v Verb
Num Numerale, Zahlwort
siehe

Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Nomen besitzen eine unregelmäßige Pluralform (siehe Grammatikteil).

2 Die Aussprache

â wie langes dt. a
dh wie stimmhaftes engl th
gh wie dt. g
î wie langes dt. i
kh wie dt. ch in ach
qu wie engl. qu
s wie stimmloses dt. s
sh wie dt. sch
th wie stimmloses engl. th
û wie langes dt. u
y wie dt. j
z wie stimmhaftes dt. s
zh wie dt. g in „Genie

Grundsätzlich werden mehrsilbige Wörter auf der ersten Silbe leicht betont. Bei Wörtern mit durch Bindestrich angehängter Nachsilbe (z. B. Präposition) wird die (letzte) Nachsilbe (bzw. ihre erste Silbe) betont.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!